Mobile and Cloud Solutions

Microsoft Continuum – der moderne Arbeitsplatz?

By 4. Februar 2016 Juli 27th, 2020 No Comments

1 Gerät für alles – geht das?

Microsoft möchte mit Continuum den mobilen Arbeitsplatz revolutionieren und damit das tun, was Asus und Motorola mit ihren Docking-Stationen nicht gelungen ist. Die Reduktion auf nur ein Gerät – weg von der Gerätevielfalt mit Smartphone, Tablet und Laptop, hin zum universalen Device.

 „Erweitere dein Büro daheim und auf Reisen durch ein Display Dock und du brauchst keinen Computer mehr. Du möchtest eine lange E-Mail schreiben oder eine PowerPoint-Präsentation erstellen? Schließe ganz einfach dein Lumia 950 oder 950 XL an das Display Dock an und verbinde es mit einem Monitor – schon hast du eine PC-ähnliche Arbeitsumgebung.“ Microsoft

Peter Rahmann, Berater Mobile & Cloud Solutions

Wir haben es getestet und stellen fest: Der erste Eindruck ist „rund“. Doch erst einmal zu den Grundvoraussetzungen: Man benötigt einen externen Bildschirm, eine Tastatur und eine Maus, wobei alternativ das Smartphone auch gleichzeitig als Touchpad und Telefon benutzt werden kann. Und natürlich die Docking Station für aktuell 80 €.

In Verbindung mit Office 365 stehen nach einmaliger Anmeldung alle Programme und die zuletzt verwendeten Dokumente wie gewohnt zur Verfügung. Auf dem Bildschirm erscheint dann die Windows 10 ähnliche Oberfläche und PowerPoint-Präsentationen, Excel-Tabellen oder Word-Dokumente können mit etwas weniger Funktionen normal bearbeitet werden.

 

Nachteil ist, dass nur Universal Apps am externen Monitor lauffähig sind – hier müssen einige Hersteller noch nachziehen. Außerdem muss das Smartphone immer mit einem Kabel angeschlossen werden, was etwas unkomfortabel ist – bei den großen Datenmengen, die zur Verfügung gestellt werden müssen, jedoch nachvollziehbar. Zudem funktioniert Continuum nicht automatisch mit allen Smartphones, die Windows 10 unterstützen – ältere Geräte bekommen das Update nicht mehr.

FAZIT

Für den klassischen Büro-Mitarbeiter ist Continuum kein Ersatz, jedoch für den Außendienst oder Vertrieb eine spannende Neuheit mit Potential.