IDENTITY & ACCESS MANAGEMENT

Wir sind Ihr Microsoft Gold Partner

Identity & Access Management –

die digitale Identität

Bei dem Identity and Accesss Management (IAM) werden die Rollen, Zugriffsberechtigungen und -voraussetzungen einzelner Nutzer gemanaged. Dem einzelnen Mitarbeiter wird eine Digitale Identität zugewiesen. Diese muss über den gesamten Access Lifecycle eines Users hinweg gewartet, aktualisiert und überwacht werden.

Logo Microsoft Gold Partner

Was ist zu tun, bei der Etablierung eines umfassenden IAM?

Sie müssen im Vorfeld entscheiden, welche sensiblen Anwendungen eine sichere Zugriffskontrolle benötigen. Außerdem ist es wichtig festzulegen, an welcher Stelle die Authentifizierung eines Users stattfinden soll, um ein gutes, angemessenes Gleichgewicht zwischen dem Schutz der Daten, der Zugriffskontrolle und der ungestörten Arbeit der User zu gewährleisten.

Es gibt etliche regulatorische Anforderungen, die Unternehmen de facto dazu zwingen, sich mit dem Thema Identy und Access Management zu befassen. Unternehmen, die in Europa tätig sind, müssen seit dem 25. Mai 2018 den strengen Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO/GDPR) genügen. (Computerwoche)

WIR UNTERSTÜTZEN SIE MIT

Implementierung von Azure AD-Connect
Single-Sign-On
SAML
oAuth
Multi-Faktor-Authentifizierung
Conditional Access
Windows10 Hybrid-Join
Azure AD Identity Protection
TPM-Chip
Windows Hello

Wir erstellen für Sie und Ihre Bedürfnisse das passende Konzept aus Berechtigungen, Zugriffsverwaltung, Konnektivität und performantem Zugang. 

Unsere Experten sind auf Migrationsprojekte spezialisiert.

Hierbei unterstützen wir Sie bei der Konfiguration der Zielumgebung und auch bei der Planung sowie Durchführung des Migrationsprojekts. 

REFERENZEN

Logo BPW, Bergische Achsen
Logo Kelvion
Logo Safechem
Logo ATOTECH